Frei sprechen, überzeugend präsentieren

Frei sprechen - überzeugend präsentieren

Aus den verschiedensten Anlässen werden Führungskräfte und Mitarbeiter vor die Aufgabe gestellt, Informationen vor den unterschiedlichsten Zielgruppen klar und überzeugend präsentieren zu müssen. Im Seminar „Rhetorik & Präsentation” trainieren wir jene Kompetenzen, die wir dazu brauchen, um vor kleinen oder großen Gruppen Inhalte zu kommunizieren.

Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre Stärken in diesem Bereich zu entdecken, weiterzuentwickeln und neue Verhaltensweisen Schritt für Schritt einzuüben. Besonders wird auf das Thema "Umgang mit Nervosität und Lampenfieber" eingegangen.

Ziele

  • überzeugend präsentieren
  • Präsentationen vorbereiten
  • lebendig vortragen, Kontakt herstellen
  • Inhalte klar und deutlich kommunizieren

Inhalte

Persönliche Ziele finden

  • Wie wirke ich auf andere?
  • Wo sind meine Stärken als Redner?
  • Was möchte ich weiterentwickeln oder verändern?

Blockaden auflösen

  • Umgang mit Lampenfieber
  • 4 Wege des Umgangs mit Nervosität
  • die persönliche Strategie finden

Die Präsentation vorbereiten

  • Wie baue ich meine Präsentation auf?
  • Wie bereite ich Informationen und Argumente überzeugend auf?
  • Wie erstelle ich eine Zielgruppenanalyse?

Die Präsentation halten

  • Wie bekomme ich „einen Draht” zu meiner Zielgruppe
  • Wie kann ich Körpersprache bewusst einsetzen?
  • Wie kann ich die Aufmerksamkeit des Publikums lenken?

Medien einsetzen

  • Worauf muss ich im Umgang mit Präsentationsmedien achten?
  • Welche Medien kann ich wann einsetzen?

Mit Einwänden und Fragen umgehen

  • Wie kann ich mich auf meine Gesprächs- und Verhandlungspartner so einstellen, dass sie meine Argumente besser annehmen können?
  • Worauf achte ich im zwischenmenschlichen und emotionalen Bereich?
  • Wie kann ich mit verschiedenen Formen von Störungen und Einwänden umgehen?
  • Wie kann ich meine Gesprächspartner besser einschätzen?

Methoden

  • Wechsel von Input und Übungseinheiten
  • Plenum, Kleingruppen und Einzelreflexion
  • Lebendiges, erfahrungsorientiertes Lernen

Dauer

2 Tage

Zielgruppe

Leiter und Mitarbeiter

Anzahl

Mindestens 5 bis maximal 8 Teilnehmer

Trainer

Dr. Robert Baur (oder Projektpartner)

Kosten

Honorar nach Absprache

Termine

Nach Absprache

Ort

Firmenintern bzw. nach Absprache

Anfragen

Interesse an diesem Thema für eine bestimmte Zielgruppe?
Schreiben Sie mir.